Mittels Pager wurde die Feuerwehr St. Roman, am 10. April 2015, kurz nach 22 Uhr zu einer Ölspur in die Ortschaft Schnürberg alarmiert.

Ein junger Lenker, der vermutlich durch überhöhte Geschwindigkeit von der Straße abkam, riss sich bei der Verankerung des Straßenleitpfostens, die Ölwanne des Autos auf. Verteilt auf ca. 200 Meter musste mittels Ölbindemittel die ausgetretene Betriebsflüssigkeit gebunden werden. Zur Absicherung der Unfallstelle wurden beiderseits Ölspurtafeln aufgestellt.

Im Einsatz stand die Feuerwehr St. Roman unter Einsatzleiter HBI Scheuringer mit 23 Mann.

Fotos gibts auf unserer Facebook-Page!

Am 05.Jänner.2014 wurde die FF St. Roman zu einer Fahrzeugbergung in die Ortschaft Razing gerufen.

Am 31.03.2015 gegen 17:00 Uhr wurde auch die Gemeinde St. Roman vom Sturmtief Niklas heimgesucht.

Mittels Pager wurden die Kameraden der FF St. Roman zu einem Sturmschaden-Baum über Straße in Richtung Au alarmiert. Dieser Einsatz konnte mit der Besatzung von Rüstlösch St. Roman schnell bewältigt werden.

Fotos auf unserer Facebook-Page!

Vom LFK mit Sirene, Pager und Handyalarmierung wurden die FF St. Roman zum nächsten Auftrag alarmiert. Bei einem Einfamilienhaus wurde durch die starken Windböen der Dachstuhl abgetragen. Lose und wackelnde Teile wurden zur Sicherheit entfernt. Anschließend wurde der restliche Dachstuhl gesichert. Mit Planen und Holzstaffeln wurde das Dach provisorisch Dicht gemacht so dass keinen weiteren Schäden mehr entstehen konnten.

Fotos auf unserer Facebook-Page!

Die FF St. Roman stand unter Einsatzleiter HBI Scheuringer Michael mit 27 Mann im Einsatz .

Am Samstag den 08. November 2014 wurden um 14:29 Uhr die Feuerwehren Aschenberg, Rain und St. Roman zu einem Holzhüttenbrand in die Ortschaft Schnürberg gerufen.

Mittels Sirene, Pager und Handy wurden die Feuerwehren St. Roman und Münzkirchen am 17.03.2015 zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person kurz vor 13:30 Uhr alarmiert.

„Kuh in Jauchegrube“, so lautete am Freitag, 07. November 2014 um 11:59 Uhr die Alarmierung für die Feuerwehr St. Roman.

   

Unwettermeldungen  

   

Einsätze in OÖ  

   

Login  

   
© FF St. Roman