Am Samstagmorgen wurde Alarmstufe 2 in Münzkirchen bei einem Wohnhausbrand alarmiert.

Mit RLFA, KLFA und KDO-Fahrzeug unterstützte man die schon bereits anwesenden Feuerwehren bei der Löschwasserversorgung, auch wegen einer ausgefallenen Pumpe. Unter anderem von zwei Löschteichen aus versorgte man die Einsatzkräfte mit Wasser. Mit zwei C-Rohren im Aussenangriff trugen unsere Kameraden zur Flammenbekämpfung bei, während auch ein Atemschutztrupp im Einsatz und einer auf Reserve gestellt war. Das KDO übernahm hierzu auch die Atemschutzüberwachung der anwesenden AS-Träger.

Am Einsatz waren 18 Kameraden mit 3 Fahrzeugen für knapp 5 Stunden beteiligt.

Fotos: BFKDO Schärding

 

   

Termine  

01. März 2024
19:00 - 23:00
Jahresvollversammlung
05. März 2024
19:30 - 22:00
Monatsübung März
23. März 2024
Wissenstest der Feuerwehrjugend
   

Letzte Einsätze  

   

Unwettermeldungen  

   

Einsätze in OÖ  

   
© FF St. Roman