Aufräumarbeiten bei Verkehrsunfall mit drei verletzen Personen - darunter ein Kind.

Auf der Bollersberger Bezirksstraße kollidierten gestern zwei PKW aus unbekannter Ursache. Beide kamen anschließend von der Straße ab, und in der nebenliegenden Wiese zu stehen. Die beim Unfall beteiligten und verletzten Personen wurden bis zum eintreffen des Roten Kreuzes von Feuerwehrersthelfern betreut. Nach der Aufnahme durch die Polizei wurde die Unfallstelle gesäubert und die Straße wieder für den Verkehr freigegeben. Am Einsatz waren 21 Kameraden mit 3 Fahrzeugen beteiligt.

   

Termine  

01. März 2024
19:00 - 23:00
Jahresvollversammlung
05. März 2024
19:30 - 22:00
Monatsübung März
23. März 2024
Wissenstest der Feuerwehrjugend
   

Letzte Einsätze  

   

Unwettermeldungen  

   

Einsätze in OÖ  

   
© FF St. Roman