Kurz nach Mittag wurde am Dienstag zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person nach St. Ägidi alarmiert.

Der genaue Unfallort war unbekannt - angegeben war auf der Bundestraße von Münzkirchen Richtung St. Ägidi. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle fand man das Auto am Dach liegend vor, in dem die Lenkerin im Gurt gefangen war, und sich nicht ohne Hilfe befreien konnte. Zwei Kameraden als ausgebildete Sanitäter übernahmen die Betreuung der Verletzten bis zum Eintreffen des Roten Kreuzes. Die noch zu erledigenden Aufräumarbeiten wurden durch die FF St. Ägidi und FF Hackendorf durchgeführt.

Am Einsatz waren 21 Kameraden mit 4 Fahrzeugen für etwa eine Stunde beteiligt.

   

Termine  

Keine Termine
   

Letzte Einsätze  

18.12Brandeinsatz in Jetzingerdorf
07.12PKW auf Dach
02.12Kanalspülung in Aschenberg
30.11LKW Bergung in Schnürberg
28.08Lotsendienst

   

Unwettermeldungen  

   

Einsätze in OÖ  

   
© FF St. Roman