Am heutigen Samstag wurde die FF St.Roman durch die FF Münzkirchen zu einer längeren Ölspur in Langendorf alarmiert.

Auf der Straße Langendorf Richtung Münzkirchen wurde gemeinsam mit den Kameraden der FF Münzkirchen die Ölspür mit Bindemittel beseitigt.

Die FF St.Roman war mit 4 Fahrzeugen und 23 Kameraden über etwa 1 Stunde im Einsatz.

   

Termine  

   

Letzte Einsätze  

13.01Entfernung von Bäumen
13.01Katastropheneinsatz in Traunstein/DE.
13.01Schneedruck
13.01Schneedruck
12.01Schneedruck

   

Unwettermeldungen  

   

Einsätze in OÖ  

   
© FF St. Roman